Willkommen Frühling

🌞Willkommen Frühling! Willkommen Lebenskraft & Lebensplan! Willkommen ❤‍Herzenswunsch 2018!

Der heutige Neumond (15.02.) ist für mich ein ganz besonderes Ereignis, weil ein starker Wendepunkt. Was in den Rauhnächten begonnen hat, sich in der Seele zu manifestieren, zu keimen und die letzten Wochen in starken Geburtswehen lag, viel Geduld, Umsicht und Pflege erforderte, schießt dieser Tage endlich als starker grüner Keimling aus der Erde.

Kein Zufall, dass die Chinesen jetzt (16.02) Chinesisches 🎉Neujahr feiern😊!

Dieses Jahr ist ein ganz besonderes Jahr, weil es Wünsche, die wir schon lange mit uns tragen, die wir in der Innenwelt sorgsam gehegt und gepflegt haben, nun in der Außenwelt materialisieren lässt.

Wir neigen ja stark dazu, die Bedeutung der Innenwelt herab zu tun und nicht anzuerkennen. Blöd nur, wenn man die Hälfte der Lebenskraft blockiert. Was dabei heraus kommt, kann man ja in unseren Zeiten bestens erkennen. „Ich weiß zwar nicht, wohin ich will, aber ich bin schneller dort.“

Aus dem asiatischen Bereich kommt da gerade rechtzeitig das Wissen zu uns (Shiatsu, TCM, …), dass es im Leben eigentlich um die Pflege des Yin, des Jing geht, der Essenz. D.h. pfleglich mit Geist und Körper umzugehen und nicht ständig dem nächsten Kick nachzulaufen.

Deshalb ist die dunkle Jahreshälfte (22.09.2017 – 22.03.2018) auch so wichtig. Sie dient der Innenschau und dem Entwickeln unserer Träume und Visionen, unserer Schöpfungskraft.

Leben und Jahr entfalten sich in Zyklen, in Kreisen, in denen jede Phase wichtig ist. Aus dem Wasser, der Ruhezeit, der Zeit der inneren Einkehr kommen wir nun in die Holzzeit, die Zeit des aufschießenden Yangs🌱. Jetzt ist nicht die Zeit hektisch und schnell zu werden (das wäre eine Holz-Überschuß), sondern die Zeit, unsere zarten Keimlinge zu pflegen und zu hegen, geduldig zu gießen und zu umsorgen, auf dass sie stark und mit guten Wurzeln wachsen mögen in den kommenden Monaten, bis hinein in den Sommer, mit der Sommersonnenwende, dem längsten Tag des Jahres, 21.06.2018, als höchstem Yang des Jahres.

Wachstum erfordert Nahrung, Raum und Ruhe für die eigene besondere Entwicklung, Schaffenskraft, Geduld und Flexibilität.
Manches davon gelingt uns leichter, anderes weniger.
Deshalb unterstützt Shiatsu🌳 Ihre Lebensbewegung so, wie es für Sie gerade jetzt richtig und gut ist.